Reinigung von Bambusschneidbrettern

- Sep 13, 2019-

1. Das wachsartige Analogon auf der Oberfläche des neuen Bambus-Schneidebretts ist eigentlich eine Art Lack. Es wird vom Hersteller verwendet, um das Bambus-Schneidebrett schöner und feuchtigkeitsbeständiger zu machen. Es ist ungiftig und harmlos, hat aber keinen Einfluss auf die Anwendung. Wenn Sie sich jedoch nicht wohl fühlen, können Sie heißes Wasser zum Gießen des Wassers verwenden. In der Regel kann die Lackoberfläche zweimal entfernt werden.

2. Das neu gekaufte Bambus-Schneidebrett kann auch mit einem Spültuch und Reinigungsmittel geschrubbt und mit Wasser abgespült werden.

3. Das neu gekaufte Bambus-Schneidebrett schmeckt sauer, ähnlich wie Essig, und die Methoden der Leute sind meistens Einweichmethoden. Am häufigsten wird Reiswasser und Salzwasser verwendet. Geben Sie das Reiswasser oder Salzwasser in den Topf und legen Sie es in das vollständig eingeweichte Bambusschneidebrett. Die Zeit beträgt 4-5 Stunden. Es ist am besten, einen schweren Gegenstand auf das Bambusschneidebrett zu drücken, damit der Säuregehalt des Bambusschneidebretts beseitigt und das Bambusschneidebrett verdichtet werden kann, um es haltbarer zu machen.