Wie kaufe ich Bambus-Bodenbelag?

- Mar 15, 2019-

Feuchtigkeitsgehalt

Im Allgemeinen sollte der Wassergehalt innerhalb von 8% gehalten werden. Aufgrund der unterschiedlichen Luftfeuchtigkeit an verschiedenen Orten gibt es jedoch gewisse Unterschiede bei den Feuchtigkeitsstandards für Bambusfußböden. Es ist darauf zu achten, dass sich der Wassergehalt an die örtlichen Gegebenheiten anpasst.

Haltbarkeit

Die Verschleißfestigkeit des Bambusbodens erreicht 550 U / min und ist ein qualifiziertes Produkt. Der Hauptfaktor, der die Anzahl der Verschleißwiderstandsumdrehungen bestimmt, ist die Menge des aufgetragenen verschleißfesten Primers. Dies bezieht sich auf die Anzahl der Umdrehungen des Lackfilms. Obwohl die Verschleißfestigkeit der meisten Bambusböden nicht so hoch ist wie die des Laminatbodens mit Tausenden von Windungen, ist sie dem Massivholzboden dennoch überlegen.

Formaldehydemission

Wie beim Holzfußboden ist es für den Kauf von Bambusfußböden am wichtigsten, ob der Formaldehydemissionsindex qualifiziert ist. Die Formaldehyd-Emissionsgrenze für nationale Standard-E1-Produkte liegt unter 1,5 mg / l. Dies ist ein Indikator, den wir vor dem Kauf verstehen müssen.