Wie man Bambusdampfer benutzt

- Aug 22, 2019-

1. Bereiten Sie ein Handtuch und eine Baumwollkordel vor und binden Sie das Ende des Handtuchs mit einer Baumwollkordel zusammen.

2. Drehen Sie das Handtuch von Hand in eine Drehform und binden Sie das Handtuch mit einem Baumwollseil.

3. Geben Sie eine angemessene Menge kaltes Wasser in den Topf. Die Wasseroberfläche und der Boden des Dampfgarers sollten flach sein (intime Erinnerung: Wenn Sie Speisen im Bambusdämpfer dämpfen, sollte die dem Topf zugesetzte Wassermenge angemessen sein Die Wasseroberfläche sollte auf gleicher Höhe mit dem Boden des Dampfers sein, wenn die Wassermenge zu groß ist. Während des Dampfprozesses kocht das Wasser und es ist möglich, dass das Wasser durch die Poren des Dampfgitters in das Dampfertuch fließt. dadurch den Geschmack des Lebensmittels beeinflussen).

4. Das gebundene Handtuch wird in einen Ring auf dem Wasser gelegt.

5. Das Dampfgarer-Tuch wird in den Dampfgarer gelegt, das Essen wird auf den Dampfgarer gelegt und der Dampfgarer wird auf das Handtuch gelegt (intime Erinnerung: Legen Sie ein Handtuch zwischen den Bambus-Dampfgarer und die Wasseroberfläche Unterschied, vergessen Sie die in der Küche gedämpften Speisen. Auch wenn das Wasser getrocknet ist, verbrennt der Bambusdämpfer nicht, wodurch die Lebensdauer des Dampfers verlängert wird.

6. Die Dampfgarerabdeckung abdecken und dämpfen.