Die Nachteile feiner Bambusböden

- May 21, 2019-

Auch Bambusböden sind offensichtlich unzureichend. Bei der Verwendung sind folgende Punkte zu beachten: Der Bambusboden ist zwar getrocknet, verringert aber die Maßänderung. Da der Bambus jedoch ein natürliches Profil ist, verformt er sich auch mit dem Wechsel von Klimatrockenheit und Luftfeuchtigkeit. Daher muss in der Trockenzeit im Norden, insbesondere beim Heizen, die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen auf unterschiedliche Weise angepasst werden, z. im südlichen Bereich ist die gelbe Schimmelsaison, um das Fenster trocken zu halten, da sonst Verformungen auftreten können. Bambusböden sollten vor Sonnenlicht und Regen geschützt werden. Wenn es Wasser ausgesetzt ist, sollte es rechtzeitig getrocknet werden. In Bezug auf die Haltbarkeit hat Bambusböden auch Nachteile: Sie werden durch Sonnenlicht und Feuchtigkeit delaminiert und haben große Angst vor Kratzern.